FAQ –

Häufig gestellte Fragen

Wie und wo kann ich den Jenny Lane Designschmuck kaufen?

Ein Anruf bei einer Jenny Lane Designschmuck-Beraterin genügt. Falls Sie noch keine Beraterin kennen, so schicken Sie uns bitte das nachstehende Formular.

Kann ich den Jenny Lane Designschmuck ausschließlich durch eine Beraterin beziehen?

Wir möchten, dass Sie beim Kauf von Jenny Lane Designschmuck ausführlich und persönlich beraten werden. Diesen exklusiven Service bieten einzig unsere speziell ausgebildeten Beraterinnen. Sie nehmen sich die notwendige Zeit, Ihnen die einmalige Kollektion von Jenny Lane zu präsentieren.

Warum kann ich den Jenny Lane Designschmuck nicht online kaufen?

Auf den ersten Blick erscheint Online-Shopping recht einfach und bequem. Doch weder das Internet noch ein Katalog können eine fachgerechte Beratung ersetzen.

Ich möchte gerne eine Jenny Lane Schmuckparty organisieren. Was muss ich tun?

Nehmen Sie Kontakt zu einer Beraterin auf und vereinbaren mit ihr einen Termin. Sie wird Ihnen gerne bei der Vorbereitung für die Schmuckpräsentation helfen.

Ich bin umgezogen und habe keinen Kontakt mehr zu meiner Beraterin. Was kann ich tun?

Keine Sorge, melden Sie sich bei uns und wir vermitteln Ihnen eine neue Beraterin in Ihrer Nähe.

Wodurch hebt sich Jenny Lane von seinen Mitbewerbern ab?

Unser Designschmuck ist von höchster Qualität. Bei sorgfältiger Pflege haben Sie jahrelang Freude daran. Auf Produktionsfehler haben Sie eine Garantie von 12 Monaten und zudem bieten wir Ihnen ein 14-Tage-Rückgaberecht.

Kann ich ebenfalls Jenny Lane Beraterin werden?

Selbstverständlich! Mit Ihrer Begeisterung und Ihrem eigenen Einsatz haben Sie die besten Voraussetzungen. Die Ausbildung ist für Sie kostenlos, Sie teilen sich Ihre Arbeitszeit frei ein und Ihr Einkommen richtet sich nach ihrem Einsatz.

Wie viel kann ich als Jenny Lane Beraterin verdienen?

Sie setzen sich Ihre eigenen Ziele, somit entscheiden Sie selbst über Ihren Einkommen. Je mehr Zeit und Energie Sie in Ihre Aufgabe investieren, je mehr verdienen Sie. Einige Beraterinnen sehen ihre Tätigkeit als lukrativen Nebenjob und haben demnach genügend Freizeit für Familie und Hobby. Andere wiederum üben ihre Tätigkeit in Vollzeit aus. Als Beraterin haben Sie die Freiheit, denn bei Jenny Lane gilt das Motto: „The sky ist the limit!“ (Nichts ist unmöglich!)

Wie viel muss ich investieren um Jenny Lane Beraterin zu werden?

Nichts, außer Ihr Interesse an schönem Designschmuck, Ihre Energie, Ihr Lächeln und Ihr Spaß im Umgang mit anderen Menschen.

Wie kann ich den Jenny Lane Designschmuck reinigen?

Der Schmuck lässt sich sehr einfach mit einer weichen Zahnbürste und lauwarmem Seifenwasser reinigen. Anschließend trocknen Sie ihn mit einem weichen, chlorfreien Tuch. Für eine noch optimalere Reinigung gibt es ein spezielles Jenny Lane Schmucktuch.

Wie erhalte ich den strahlenden Glanz meines Schmuckstücks?

Vermeiden Sie unbedingt den Kontakt mit Parfüm, mit aggressiven, säurehaltigen Reinigungsmitteln, chemischen Produkten sowie Salzwasser.

Welche Garantien gibt Jenny Lane?

Jenny Lane gewährt Ihnen bei Produktionsfehlern eine Garantie von 12 Monaten auf allen Schmuckstücken.

Woraus wird der Jenny Lane Designschmuck hergestellt?

Der Designschmuck wird aus hochwertigen Materialien hergestellt, hauptsächlich aus verschiedenen Metallverbindungen. Der Schmuck wird mit Palladium, Rhodium (weiß) oder Gold beschichtet. Die Vergoldung der Schmuckstücke findet hauptsächlich in Europa statt.

Welches ist das verwendete Basismetall?

Das verwendete Material ist entweder Messing oder eine Legierung aus Kupfer und Zinn. Die daraus entstehenden Produkte sind äußerst langlebig.

Hält die Goldbeschichtung lange?

Ja, denn die Goldbeschichtung ist ganz besonders dick und hält dementsprechend sehr lange. Dieses Verfahren erlaubt es uns, eine 12-monatige Garantie zu gewähren. Natürlich ist der umsichtige Umgang mit Ihrem Schmuckstück die beste Voraussetzung für seine Haltbarkeit.

Aus was besteht die weiße Beschichtung?

Sie besteht aus Palladium oder aus Rhodium. Diese wertvollen Metalle gehören zur Familie der Platinmetalle und sind zudem antiallergisch.

Wie werden die zweifarbigen Schmuckstücke hergestellt?

Die weißen Teile des Schmuckstücks werden mit einem speziellen Lack bedeckt bevor es vergoldet wird. Nach der Vergoldung wird der Lack wieder entfernt. Diese Prozedur ist sehr zeitintensiv und bedarf einer sehr feinen und präzisen Arbeitsweise.

Welches Material wird für die Ohrstecker verwendet?

Für Ohrstecker wird Titan und ein antiallergisches Material verwendet.

Welche Steine werden für den Designschmuck verwendet?

Es werden ausschließlich synthetische Steine verarbeitet.

Aus welchem Material sind die mehrfarbigen Steine?

Qualitativ hochwertiges und poliertes Glas gibt den mehrfarbigen Steinen die verblüffende Ähnlichkeit mit echten Edelsteinen.

Aus welchem Material sind die weißen Steine?

Einige dieser Steine sind diamantgeschliffene Bleikristalle. Durch die Verwendung von sehr kleinen Kristallen sind sie extrem hell. Jeder Stein ist handverlesen, entsprechend der Handhabung von echten Diamanten.

Andere Steine wiederum sind Zirkonia, die mit bloßem Auge kaum vom Diamanten zu unterscheiden sind und deshalb ganz besonders schön wirken. Den Unterschied zum echten Diamanten erkennt nur der Fachmann mit dem Mikroskop.

Welche Perlen benutzt Jenny Lane für seinen Schmuck?

Jenny Lane verwendet sehr oft die Mallorca-Perlen. Der kleine Glaskern ist mit mehreren verschiedenen Schichten überzogen und wird nach jeder Beschichtung poliert. Dieser Prozess macht die Perle härter und deshalb widerstandsfähiger als Naturperlen. Einige der Jenny Lane Schmuckstücke sind auch mit Süßwasserperlen besetzt.

Es ist bestimmt verständlich, dass wir nicht all Ihre Frage auf dieser Seite hier beantworten können. Bitte fragen Sie entweder Ihre Beraterin oder schreiben Sie uns an mit Ihrer Frage an und senden Sie diese per Email an: info@jennylane.com